Gourmeet me

Gourmeet me

Unser kulinarisches Projekt

Gourmet sein kann jeder. Doch am meisten Spaß macht das, wenn Mann oder Frau diese Leidenschaft mit jemandem teilen kann. Daher wollen wir euch zeigen, wie einfach kochen ist. Klingt eigentlich ganz leicht oder? Kochen ist aber weitaus mehr als nur etwas in einen Topf oder eine Pfanne werfen. Lebensmittel zu verarbeiten hat sehr viel mit einem Handwerk der Sinne zu tun - Man schmeckt, riecht, sieht, hört und tastet. Und wenn man dieses Gefühl nun mit jemandem teilt, macht das die ganze Sache umso spannender. Daher begeben wir uns mit euch auf eine Reise der Kulinarik - Mit vielen interessanten Themen, Persönlichkeiten und Rezepten.

Curry-Cashew-Flocken

FoodPosted by Admin Sun, January 14, 2018 22:49:07

Zutaten für etwa zehn Stück (variiert je nach Größe):

1 Blätterteig (fertig oder selbstgemacht)

1 Glas Bio-Currypaste Vindaloo

eine Hand voll Bio-Cashewnüsse

etwas Kresse

ein Eigelb zum Bestreichen

1. Blätterteig ausrollen und gleichmäßige Vierecke (am besten Quadrate) daraus schneiden.

2. Currypaste, Kresse und gehackte Nüsse in die Mitte geben.

3. Nach der Anleitung unter https://www.youtube.com/watch?v=YiTBsVnErAI zusammenklappen, einschneiden und „Flocken“ formen. Das Eigelb zum Bestreichen dabei nicht vergessen!

4. Bei 180°C (Umluft) 10 – 15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

5. Warm oder kalt genießen.

HINWEIS: Alle fettmarkierten Zutaten sind in exklusiver Fair Trade beziehungsweise BIO-Qualität beim World Fair Trade Shop in Innsbruck erhältlich. Uns wurden die Zutaten zur Verfügung gestellt, was uns aber nicht minder begeistert von den Produkten macht.



  • Comments(0)//blog.gourmeetme.com/#post100