Gourmeet me

Gourmeet me

Unser kulinarisches Projekt

Gourmet sein kann jeder. Doch am meisten Spaß macht das, wenn Mann oder Frau diese Leidenschaft mit jemandem teilen kann. Daher wollen wir euch zeigen, wie einfach kochen ist. Klingt eigentlich ganz leicht oder? Kochen ist aber weitaus mehr als nur etwas in einen Topf oder eine Pfanne werfen. Lebensmittel zu verarbeiten hat sehr viel mit einem Handwerk der Sinne zu tun - Man schmeckt, riecht, sieht, hört und tastet. Und wenn man dieses Gefühl nun mit jemandem teilt, macht das die ganze Sache umso spannender. Daher begeben wir uns mit euch auf eine Reise der Kulinarik - Mit vielen interessanten Themen, Persönlichkeiten und Rezepten.

Kräuteröle

FoodPosted by Admin Sun, May 15, 2016 14:38:11

Kräuteröle - die sehen nicht nur besonders aus, sondern schmecken auch noch hervorragend

Ganz einfach selbst gemacht:

20 Gramm Basilikum oder ähnliche Kräuter (unbedingt mit weichen Blättern, sonst lassen sie sich nicht richtig mixen!) blanchieren und danach einfach mit 50 Milliliter Öl (Olivenöl schmeckt zu Basilikum toll) pürieren. Fertig!

Bleibt noch eine Frage: Für was brauche ich jetzt diese Kräuteröle? Ganz einfach entweder als Dekoration fürs Teller oder zum verfeinern von Sauce oder Dressing. Oder auch nur als Dip zu gutem Weißbrot - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.



  • Comments(0)//blog.gourmeetme.com/#post4