Gourmeet me

Gourmeet me

Unser kulinarisches Projekt

Gourmet sein kann jeder. Doch am meisten Spaß macht das, wenn Mann oder Frau diese Leidenschaft mit jemandem teilen kann. Daher wollen wir euch zeigen, wie einfach kochen ist. Klingt eigentlich ganz leicht oder? Kochen ist aber weitaus mehr als nur etwas in einen Topf oder eine Pfanne werfen. Lebensmittel zu verarbeiten hat sehr viel mit einem Handwerk der Sinne zu tun - Man schmeckt, riecht, sieht, hört und tastet. Und wenn man dieses Gefühl nun mit jemandem teilt, macht das die ganze Sache umso spannender. Daher begeben wir uns mit euch auf eine Reise der Kulinarik - Mit vielen interessanten Themen, Persönlichkeiten und Rezepten.

Hollerpunsch

DrinksPosted by Admin Wed, June 22, 2016 15:36:03

Ihr sucht nach einem passenden Getränk für den Sommerbeginn? Na dann hat die Suche nun ein Ende! Heute begeistern wir euch mit erfrischendem Hollerpunsch! Keine Ahnung was das ist? Einfach weiterlesen und das Rätseln ist vorbei :).

Zutaten für 10 Liter Wasser:

12 Holunderblüten

2 Schuss hochwertiger, nicht zu scharfer Essig

500g Zucker

1 unbehandelte Zitrone

Als Erstes die Zitrone in Scheiben schneiden und die Holunderblüten waschen. Danach benötigt ihr ein großes Gefäß, in das mindestens 10 Liter Flüssigkeit passen. In dieses füllt ihr dann das Wasser und setzt die Holunderblüten, den Zucker, den Essig und die Zitronenscheiben zu. Nun braucht man etwas Geduld, die Mischung muss zwei Tage (48 Stunden) stehen, bevor man diese abfüllen kann.

Nach zwei Tagen das Getränk gefiltert in Flaschen abfüllen, kühl lagern und möglichst rasch aufbrauchen.

Achtung: Da der Hollerpunsch Kohlensäure enthält, solltet ihr beim Aufdrehen der Flaschen aufpassen! Normalerweise passiert jedoch nichts, außer man schüttelt die Flasche vorher.





  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.